Aktuelles von der Tafel Schweinfurt – zur Corona-Zeit

Überragende Unterstützung durch die „altbewährten Tafelhelferinnen und Helfer“ und die „junge und neue Garde“.
Hier geht unser Dank im Besonderen an Steven Henze mit all den Diakonie-Helferinnen und Helfern. Besonders tut sich hier die Gruppe der Migranten hervor. Zuverlässig, freundlich, flott und lernbegierig, hilfsbereit und nie fordernd!

Der Start ist trotz vieler Fragezeichen bestens gelungen. An den bisherigen acht Ausgabetagen wurden ca. 5.000 Rationen „Mittel zum Leben“ an bedürftige Menschen (Alleinstehende, Alleinerziehende und auch an (Groß-)Familien ausgegeben. Toll auch die Aktion des Zonta-Clubs. Mit ca. 600 Gutscheinen der Gastronomie SW wurden sowohl die Menschen am Rande der Gesellschaft, als auch die Gastronomie unserer Stadt unterstützt.

Nachdem wir so manche Abläufe neu auf die Reihe gebracht haben, ist es nun unser nächstes Ziel, die Wartezeiten für die Bedürftigen deutlich zu reduzieren.
Aus diesem Grund bieten wir ab dem Dienstag 05.05.2020 mit dann wöchentlich vier Ausgabeblöcken (zuvor zwei) die Lebensmittel an.

Adresse: Brombergstr. 9, 97424 Schweinfurt
Rufnummer Tafel Laden: 09721 9413690
Ansprechpartner: Ernst Gehling 0177 3376299
Bitte beachten Sie mögliche Aktualisierungen!